Nicht von gestern Freimaurer heute Portr ts zeitgen ssischer Freimaurer Philip Militz Autor des derzeit meistverkauften deutschsprachigen Buches zur Freimaurerei portr tiert zehn Freimaurer unserer Zeit wie sie unterschiedlicher kaum sein k nnten Unter ihnen ein christ

  • Title: Nicht von gestern: Freimaurer heute - 10 Porträts zeitgenössischer Freimaurer.
  • Author: Philip Militz
  • ISBN: 3943539458
  • Page: 104
  • Format:
  • Philip Militz, Autor des derzeit meistverkauften deutschsprachigen Buches zur Freimaurerei, portr tiert zehn Freimaurer unserer Zeit, wie sie unterschiedlicher kaum sein k nnten Unter ihnen ein christlich erzogener Schauspieler, ein TV Gastronom j dischen Glaubens und ein muslimischer Kampfkunst Meister Was h lt sie zusammen, was treibt sie an Wie sind sie zur Freimaurerei gekommen, wie haben sie sich seitdem ver ndert und wie erleben sie das geheimnisumwitterte freimaurerische Ritual Nicht von gestern Freimaurer heute zeigt, was eine altehrw rdige Bruderschaft namens Freimaurerei modernen Menschen auch heute noch geben kann und stellt dem Leser gleichzeitig einige der engagiertesten Br der unserer Tage vor, darunter den h chsten Repr sentanten der deutschen Freimaurerei, den Organisator von Deutschlands gr ter Schlammschlacht und einen k rzlich verstorbenen international bekannten Weltverbesserer Das Buch ist die ideale Fortsetzung f r alle Leser von Freimaurerei in 60 Minuten.

    • Best Download [Philip Militz] î Nicht von gestern: Freimaurer heute - 10 Porträts zeitgenössischer Freimaurer. || [Historical Fiction Book] PDF ✓
      104 Philip Militz
    • thumbnail Title: Best Download [Philip Militz] î Nicht von gestern: Freimaurer heute - 10 Porträts zeitgenössischer Freimaurer. || [Historical Fiction Book] PDF ✓
      Posted by:Philip Militz
      Published :2019-03-01T01:34:15+00:00

    One thought on “Nicht von gestern: Freimaurer heute - 10 Porträts zeitgenössischer Freimaurer.”

    1. Ich war von dem ersten Buch "Freimaurer in 60 Minuten" begeistert und dementsprechend gespannt auf den Nachfolger.Die unterschiedlichen Personen hinter den Portraits geben einen Eindruck davon, wie vielfältig und inspirierend diese Gemeinschaft von Brüdern (und auch Schwestern) sein muss.Viele andere Bücher über Freimaurerei beschäftigen sich doch sehr dem Historischen und der Geschichte, hier wird diese Geschichte plötzlich sehr lebendig und greifbar.Die Frage, wie bist du zur Freimaurere [...]

    2. Neben dem Buch Freimaurer in 60 Minuten ist dies ein gutes Buch für den zweiten ersten Eindruck der Freimaurerei.Es beinhaltet Geschichten zu unterschiedlichen Freimaurern, deren Handlungen und Vorstellungen und erleichtet es, sich selbst in der Freimaurerei wiederzufinden oder eben nicht darin wiederzufinden.

    3. Menschen, die etwas Gutes tun, aber nicht darüber reden, sondern handeln. Kurzweilige Porträtierung von Männern, die im Leben Bemerkenswertes vollbracht haben, ist Philip Militz sehr gut gelungen. Das Lesen dieses Buches hat mir viel Freude gemacht. Ich habe, mir bekannte Personen, aus einem anderen Blickfeld kennen gelernt. Viele Dank dafür.

    4. Die beste Art, sich über Freimaurerei zu informieren, ist zu einem Gästeabend einer Loge Ihrer Wahl zu gehen. Die zweitbeste Art ist, dieses Büchlein zu kaufen und zu lesen.Denn natürlich ist Freimaurerei nichts "Geheimes" und schon gar nichts "Okkultes". Aber alle Theorie ist grau, also lassen Sie doch einfach die Theorie weg, und lesen diesen sehr, sehr netten "Bericht aus der Praxis". Mir jedenfalls hat er sehr gut gefallen.

    5. J.W. v. Goethe, Adalbert von Chamisso, Heinrich Heine, Karl August Varnhagen von Ense und viele andere eint nicht nur, dass sie Größen der deutschen Literatur waren. Sie waren auch Brüder im Geiste, verbunden als Freimaurer über verschiedene Logen. Dass es viele berühmte Logenbrüder gab, ist nicht nur hinreichend bekannt, sondern kann über verschiedene Quellen nachgelesen werden. Doch was weiß man über zeitgenössische Freimaurer? Wer von den aus vielen öffentlichen Bereichen bekannten [...]

    6. So empfinde ich, wenn ich das Buch von Philip Militz zuklappe. Einhundertsechzig Seiten, die mich dort abholen, wo ich bin: in meinem kleinen Leben. Viele Bücher über die Freimaurerei behandeln deren Geschichte oder deren Philosophie oder einen speziellen Aspekt. Diese Bücher sind oft lesenswert, aber gelegentlich doch auch weit weg oder ziemlich verkopft.Philip Militz ging es schon bei seinem ersten Buch, ‚Freimaurer in 60 Minuten’ anders an. In einer – und das ist ganz wesentlich – [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *