Milarepa Herr der Yogis Das Leben des Jets n Milarepa Jedesmal wenn ich die Geschichte Milarepas des gro en Yogis von Tibet lese oder h re weine ich und ein starkes Gef hl von Vertrauen berkommt mich Dalai Lama Die bewegende Lebensgeschichte von Tibet

  • Title: Milarepa - Herr der Yogis: Das Leben des Jetsün Milarepa
  • Author: Sylvester Lohninger
  • ISBN: 3854660642
  • Page: 399
  • Format:
  • Jedesmal, wenn ich die Geschichte Milarepas, des gro en Yogis von Tibet lese oder h re, weine ich und ein starkes Gef hl von Vertrauen berkommt mich Dalai Lama Die bewegende Lebensgeschichte von Tibet s ber hmtestem Yogi und tantrischen Meister aus dem 11 Jhdt Er war Praktikant des inneren Feuers und Vorvater einer gro en buddhistischen bertragungslinie Tibets Karma Kagy und ist bekannt f r seine hunderttausend spontanen Erleuchtungsges nge, die Macht seiner Hingabe, sein allumfassendes Mitgef hl und die Tiefe seiner Verwirklichung Er ist eines der ganz gro en Beispiele f r Erleuchtung in einem Leben.Dies ist die erste deutsche und daher beraus authentische Direkt bersetzung aus dem Tibetischen, von Thomas Roth Kaum eine Lebensgeschichte eines gro en Meisters und Yogis ist inspirierender als jene von Jets n Milarepa, der angesichts unvorstellbarer Schwierigkeiten am Ende doch zur Befreiung gelangte Bodhiraja, einer seiner Hauptsch ler, zeigte sich von Milarepas Qualit ten und unglaublicher Hingabebereitschaft in seiner Praxis so beeindruckt, dass er fest daran glaubt, dieser sei kein Mensch, sondern bereits von Geburt an ein Buddha oder h herer Bodhisattva Darauf angesprochen, entgegnete Milarepa Es gibt keine hinderlichere Einstellung und keine schlimmere Art, den Dharma misszuvertsehen Eine solche eingeengte Sicht macht es Dir unm glich zu akzeptieren, dass ein gew hnlicher Mensch wie ich, nachdem er in seiner Jugend schlimme Verbrechen beging, durch den Glauben an das Gesetz von Ursache und Wirkung das Interesse an den Belangen der Welt aufgeben und auf dem unbeirrten Weg unabgelenkter Meditation Erleuchtung erlangen kann Milarepa machte damit deutlich, dass ein jeder von uns in seinem jetzigen Leben Erleuchtung erlangen kann, ganz gleich wie tief er in den Kreislauf der Existenzen verstrickt ist, weil die Unterweisungen und Praktiken des Diamantweges ein unvorstellbares Kr ftepotential besitzen Voraussetzung sind nur ein angemessenes Bem hen sowie die richtige Einstellung und Motivation Milarepa hat nicht blo mit den Zehenspitzen das Wasser ber hrt und dem buddhistischen Dharma mit gravit tischem Kopfnicken gn dig seinen Beifall gezollt, er hat auch nicht in der Sicherheit seichter Gew sser herumgespielt, sondern ist kopf ber in den Ozean der Lehre gesprungen und hat sich seinem Weg mit ganzem Herzen verschrieben.Die Lebensgeschichte Milarepas will diese Einstellung und Bereitschaft in uns wecken Wir brauchen nicht zu bef rchten, dass die Befreiung jenseits unserer F higkeiten liegt, dass unsere Lebensumst nde daf r ungeeignet sind oder dass wir nicht die Kraft f r die notwendige Anstrengung haben Anstatt uns mit solchen Erw gungen aufzuhalten, sollten wir besser unsere Einstellung ndern und uns ohne Zweifel und Vorbehalte in unseren bungsweg st rzen Unsere Lebenssituation und unser Zeitalter m gen anders aussehen, im Wesentlichen jedoch sind wir mit denselben Problemen und Emotionen konfrontiert, wird unser Geist von denselben Plagen heimgesucht wie alle gro en Yogis der Vergangenheit vor uns Edward Henning, Verr ckte Weisheit.Die Lehren der gefl sterten bertragungs Linie sind der warme Atem der Dakini Milarepa

    • [PDF] ↠ Unlimited ☆ Milarepa - Herr der Yogis: Das Leben des Jetsün Milarepa : by Sylvester Lohninger ✓
      399 Sylvester Lohninger
    • thumbnail Title: [PDF] ↠ Unlimited ☆ Milarepa - Herr der Yogis: Das Leben des Jetsün Milarepa : by Sylvester Lohninger ✓
      Posted by:Sylvester Lohninger
      Published :2019-09-19T08:39:16+00:00

    One thought on “Milarepa - Herr der Yogis: Das Leben des Jetsün Milarepa”

    1. Diese Neuübersetzung 'Milarepas' direkt in die deutsche Sprache ist in einer wunderschönen Aufmachung erschienen, liebevoll mit gelungenen farbigen Bildern. Es sei Herrn Thomas Roth gedankt, daß er sich die Mühe und die Freude gemacht hat, in die Welt eines klassisch zu nennenden Altmeisters wie Milarepa einzudringen. Nochmals : ein wunderbarer Band und ein Übersetzer, den man seine Hingabe an diese Art von 'Materie' in voller Frische anmerkt !

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *