Das Buch Hitler Knapp sechzig Jahre nach Kriegsende wird in russischen Archiven ein Dokument von h chster historischer Brisanz entdeckt Das Buch Hitler Verfasst exklusiv f r Josef W Stalin enth lt es die pers nliche

  • Title: Das Buch Hitler
  • Author: Henrik Eberle
  • ISBN: 3404642198
  • Page: 191
  • Format:
  • Knapp sechzig Jahre nach Kriegsende wird in russischen Archiven ein Dokument von h chster historischer Brisanz entdeckt Das Buch Hitler Verfasst exklusiv f r Josef W Stalin, enth lt es die pers nlichen Erinnerungen von Otto G nsche und Heinz Linge, die diese in sowjetischer Gefangenschaft unter NKWD Aufsicht zu Papier brachten Beide M nner bewegten sich als SS Offiziere ber viele Jahre in n chster N he Adolf Hitlers Ihre sehr dichten Schilderungen enthalten nicht nur viele, bislang unbekannte Details zu Hitlers Politik und Kriegf hrung, sondern vermitteln auch ein ungeschminktes Bild davon, wie es in Hitlers Umgebung wirklich zuging Eine der eindrucksvollsten historischen Quellen ber das Dritte Reich

    • [PDF] è Free Download ✓ Das Buch Hitler : by Henrik Eberle ò
      191 Henrik Eberle
    • thumbnail Title: [PDF] è Free Download ✓ Das Buch Hitler : by Henrik Eberle ò
      Posted by:Henrik Eberle
      Published :2019-06-05T14:06:33+00:00

    One thought on “Das Buch Hitler”

    1. Sehr einfach formulierte Wiedergabe der Aussagen Linges und Günsches.Wer schon einiges zu diesem Thema gelesen hat, wird vielleicht ein wenigenttäuscht sein, denn grundlegend neue Erkenntnisse oder gar Sensationelleslässt sich nicht finden.Es sind die kleinen Facetten, die von bisherigen Schilderungen abweichenund nur für den Leser wirklich interessant sind, der eigentlich schon fast alles kenntund sich darüber freut, seinen Wissenstand wieder um ein halbes Prozent verbessert zu haben.Auch [...]

    2. Das Buch gewährt einige interessante Einblicke in die Wahrnehmung Hitlers durch seine direkte Umgebung. Natürlich muss das Werk unter der Maßgabe der "Stalinfreundlichkeit" kritisch betrachtet werden. Allerdings kann man in einigen Passagen sein Bild über den Diktator abrunden. Mein Fazit: lesenswert.

    3. Tiefer Einblick in das Leben des Diktators. Zeichnet viele Einblicke ins tägliche Leben nach. Auch die oft durch Wutausbrüche gekennzeichneten Reaktionen im Führungskreis werden anschaulich geschildert. War eben auch als Unterhaltungsliteratur für einen anderen Diktator dieser Zeit konzipiert: für Stalin.

    4. Zu vielem vorhandenem Wissen eine bildungsreiche Ergänzung. Deshalb, weil die "andere" Seite, gewissermaßen als Autor fungierte. Nüchtern, erkenntnisgewinnend, wertneutral und lehrreich.

    5. t dieses Buch. Ich habe es mit Neugierde gelesen, und ich wurde nicht enttäuscht. Auch wenn ich aus diesem Buch nicht wirklich etwas Neues erfahre, so kann man trotzdem mal einen Blick hinter die "Kulissen" werfen. Man lernt Hitler ein bisschen von einer anderen Seite kennen. Nicht immer nur schreien, keifend und bellen. Ich gebe diesem Buch gerne 5 Sterne.

    6. Ich habe selten so ein fesselndes Buch, wie dieses hier gelesen.- Das Buch enthält die wichtigsten Details- Es ist verständlich geschrieben- Das Bildermaterial unterstreicht den Inhalt des Buches- Gewisse stellen zeigen die böse Brillianz Hitlers, die doch bewundernswert ist- Hitlers Umgang mit anderen Staatspersönlichkeiten (sarkastisch, ironisch, ernst)- Ich habe mich oft in gewisse Stellen hineinversetzen können.Was mir persönlich etwas missfiel:-Irgendwann verlor man den überblick dar [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *